Random Explorer - Beta

September 24, 2020 - Lesezeit: 2 Minuten

Sicher niemand wird sich gewundert haben, warum zuletzt neben den üblichen Beiträgen eine Privacy Policy für Random Explorer aufgetaucht ist. Es geht um eine kleine Android-App, die innerhalb eines selbst festlegbaren Radius eine Koordinate erzeugt. Diese Koordinate wird per Zufall bestimmt, orientiert sich also nicht an der Karte oder sonstigen Dingen.

Was man mit dieser Koordinate anstellt, ist jedem selbst überlassen, aber ein angedachter Use Case ist ein Spaziergang oder eine Wanderung zu diesem Punkt, sofern er überhaupt erreichbar ist. Ein paar Mal habe ich das so schon ausprobiert und unerwartet ein paar neue Wege in der Umgebung gefunden. Da ich viel in meiner direkten Umgebung unterwegs bin, ist das recht praktisch.

Bildbeschreibung

Auf die Idee kam ich über eine andere App namens Randonautica, die auch Koordinaten erzeugt, aber das Ganze in ein unseriös erscheinendes Konstrukt bettet. Die Nutzung dieser App ist mittlerweile außerdem so umständlich in der Handhabung, dass ich mich genötigt sah, eine simple Alternative zu basteln.

Die App ist momentan als Beta markiert, ich bin also für Feedback aller Art aufgeschlossen.